ToDo-Liste


– alle ToDo-Listen einsammeln
– ToDo-Listen zusammenfassen
– nie mehr mehrfache ToDo-Listen anlegen
– ToDo-Liste im Internet hinterlegen (www.todo-liste.de)
– Brainstorming machen
– Dauer einschätzen
– Puffer einplanen
– Prioritäten festlegen
– Termine setzen
– GANZ WICHTIG: delegieren, delegieren, delegieren (aber an wen?)
– nicht gleich am nächsten Tag wieder vergessen
– nicht von unwichtigen Sachen ablenken lassen
– endlich mit Kisten packen weiter machen
– Abonnements kündigen
– Adressänderung bekannt machen
– Telekom kündigen
– früher ins Bett gehen
– einkaufen, bevor die Geschäfte schließen
– am Computer arbeiten und nicht bloggen
– …

Advertisements

26 Antworten zu “ToDo-Liste

  1. Ein Link zu to-do-Listen! Danke schön.

  2. nedganzbachert

    Bitteschön 😉

  3. nedganzbachert

    Ist echt nett, auch für Gruppen (mit Benutzerverwaltung)

  4. Ich arbeite ja eher als Einzelmaske. Aber trotzdem: Was ist eine Benutzerverwaltung?

  5. nedganzbachert

    Du kannst Benutzer anlegen, die an dem Projekt mitarbeiten sollen und diesen dann Aufgaben delegieren. Die können sich dann selbs anmelden und eintragen, was sie erledigt haben 🙂

  6. ‚früher ins Bett gehen‘ –>streichen

    Wäre doch schade um das Stück verpasstes Leben 😉

  7. zuunoriginell

    *Lach* ja so ähnlich sieht meine Liste auch aus.
    Aber der wichtigste Punkt ist wirklich: lass dich bloss nicht von (den) unwichtigen Dingen ablenken. Dieser Satz ist ein Anagramm(oder wie dass heisst(also kann man auch in seiner Umkehrfunktion vrstehen.)) 🙂

  8. zuunoriginell

    Ach ja viel Erfolg dabei!

  9. zuunoriginell

    O.k. vergiss dass mit dem Anagramm, des war ja was ganz anderes (ich denk bei dem Wort nur immer an Anna und dass man das von vorne wie von hinten liest so wie Otto, und da gibts n fremdwort für (gibts doch für alles) aber das fällt mir jetzt auch nicht ein.

  10. zuunoriginell

    Aah! viele danke füre miche!

  11. nedganzbachert

    @zuunoriginell: Stimmt, aber woher weißt Du, dass dies der gefährlichste Punkt für mich ist?
    „Wichtig“ hatte ich doch an eine andere Stelle geschrieben

    @acqua: Danke für deine Hilfe. Hast Du den Link schon mal angesehen? Ich organisiere gerade meinen Umzug damit 🙂

    @lila: Habe ich von Dir nicht läuten gehört, Du seist erst gestern früh ins Bett gegangen? 😀

  12. zuunoriginell

    Sowas fühlt man. (ausserdem gibt es ungeschriebene Naturgesetzte)
    An Acqua: Frage: Palindrome sind aber nicht von vorne wie von hinten, sie sind aber dennoch großartig und ich find irgendwie mit anagrammen verwandt. (freu, hab mich den ganzen Tag damit mental aussernander äh ausseinander gesetzt, nochmal freu (macht soviel spass))
    so jetzt kommt sie die frage, also äh gibt es denn auch ein fremdwort für diese vonvornewievonhinten-Wörter?

  13. nedganzbachert

    @zuunoriginell: Palindrom ist schon das richtige Wort. Es gibt auch ganze (mehr oder weniger sinnfreie) Sätze wie zum Beispiel

    Ein Neger mit Gazelle zagt im Regen nie.

  14. zuunoriginell

    Ha! Ja der is ganz bekannt.
    (schon wieder Wortspielereien(stell dir jemand mit ner Kanne vor)
    Aber es muss doch ein spezifisches Wort für Fälle wie Anna oder Otto geben. (wo der Sinn immer gleich bleibt)

  15. nedganzbachert

    Bei diesem Satz bleibt der Sinn (Oder Unsinn) doch auch gleich.

  16. zuunoriginell

    Ja aber Regen und Neger ergeben nicht von vornewie hinten den selben sinn noch nicht mal den gleichen.

  17. nedganzbachert

    Nicht Neger oder Regen sind das Palindrom. Palindrom gilt in diesem Fall für den ganzen Satz.

  18. Palindrome:

    Fotografiert im Giardino di Daniel Spörri.

    Den To-Do-Link habe ich mir angeschaut. Er ist vielversprechend. Ich hatte aber noch nicht die Musse, ihn genauer zu lesen.

  19. Oh. Ich wollte ein oben ein Foto einfügen. Das scheint aber nicht funktioniert zu haben. Falls es an einem Tippfehler lag, hier nochmals ein Versuch:

  20. Es scheint kein Tippfehler gewesen zu sein… 😦

  21. zuunoriginell

    Ah so!
    😀

  22. was für ne geniale liste herr oder frau nedganzbachert (ich tendier mal darauf dass du n mann bist,mein harnleiter sagt mir das)

  23. nedganzbachert

    Ich bewundere Deinen Harnleiter ob seiner Treffsicherheit.
    Jemand der misstrauischer als ich ist, würde jedoch vielleicht behaupten, das hättest Du auch an meinem Avatar und meinen Posts erkennen können 😉
    … und vielen Dank für das Lob!

  24. auf das avatar geh ich bewusst nicht näher ein….es ist sowas von schrecklich!
    und in posts kann man nicht immer merken ob da ein w oder m dahinter steht….ich poste manchmal auch wie ein mann…lach

  25. nedganzbachert

    Dieser Ranzen ist doch faszinierend, oder?
    So, wie wenn Daniel Küblböck singt oder David Hasselhoff schauspielert. Ich bin dann immer wieder froh, wenn ich meine Gänsehaut unterdrücken kann. Dann weiß ich, dass ich mich unter Kontrolle habe. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s