Alles fliegt raus


Ich ziehe um.
Am Dienstag kommt das Umzugsunternehmen.
Bis dahin muss alles in Kisten sein, was ich noch benötige und der ganze Rest liegt auf dem Müll!
Alles was ich die letzten 7 Jahre noch z.T. „original“ verpackt vom letzten Umzug im Keller stehen habe, fliegt unbesehen raus. Hab’s ja die letzten Jahre auch nicht benötigt.
Die leeren Farbeimer, die ich für eine Renovierung aufgehoben habe? Raus!
Die Geo-Hefte mit den interessanten Berichten? Raus!
Den 17-Zoll-Monitor, der noch einwandfrei funktioniert? Raus!
Aber den könnte man doch noch bei ebay …
SCHNAUTZE! Der kommt raus!
Die Styroporplatten, mit denen ich ein Flugzeug bauen wollte? Raus!
Den wirklich Originalverpackten Babyflaschenwärmer? Raus!
Darum wäre es jetzt wirklich schade!
Warum hast Du ihn dann die letzten 7 Jahre nicht verkauft? Ohne 3-Zoll-Color-Display und eingebautes Babyphon, nimmt sowas ohnehin niemand mehr.
Der gelbe Sitzball? Raus!
Nein, jetzt ist Schluss, den will ich!
Wo willst Du den in der kleinen Wohnung denn … Ach, meinetwegen, aber wenn ich einmal darüber falle, ist er weg!
Die Matratze aus meinem letzten Bett? Raus!
Oder …
Die ist eigentlich noch richtig gut. 100 % Latex. Nur 2 Jahre darauf geschlafen. Die hebe ich auf.
Aber Dein Bett ist doch viel zu groß für diese Matratze!
Du Deinen Sitzball – ich meine Matratze! Punkt.
Der alte PC? Raus!
Aber eigentlich könnte ich auf dem noch Linux installieren.
Dann möchte ich aber den Babyflaschenwärmer.
Ok, ok, der PC fliegt raus!
Der Kasten mit Leergut von Welde-Bräu? Oh Mist, wo krieg ich hier in der Gegend Pfand dafür?
Das kann ja noch heiter werden …

Advertisements

13 Antworten zu “Alles fliegt raus

  1. Ein stummer Leser meldet sich und würde gern wissen, ob du mit Geo-Hefte nicht zufällig einige Hefte aus der Geo-Epoche-Reihe meinst? Von denen suche ich nämlich noch welche…

  2. Es sind Hefte des GEO-Journals aus der Mitte der 80er.
    Aber das ist eine gute Idee. Ich setze eine Liste aller nicht mehr benötigten Dinge in den Blog, und wer etwas mag, kann es sich abholen 😀

  3. Schade. Aber diese Geo-Hefte könnten einiges wert sein- da würd ich mal gucken. Für verhältnismäßig neue Exemplare von 1999, die inzwischen leider vergriffen sind, zahlt man inzwischen zwischen 30 und 80 Euro (bei einem Kaufpreis von erst 14,80 D-Mark und inzwischen 8,50 Euro). Da könnten Geo-Hefte aus den 80ern ein Vermögen wert sein 🙂

  4. Mensch Paul! Du bist mir ja eine Hilfe! 🙂
    Ich wollte doch ausmisten!
    Gesammelt habe ich schon lange genug. Meine nächste Wohnung ist knapp 15 qm kleiner.
    Aber jetzt werde ich die GEO-Hefte vielleicht doch nicht gleich wegwerfen. Wo kriegt man die am besten los?

  5. Ich hab noch so viele Geo-Reise und -Wissenheftli. Sollte auch mal ausmisten!

  6. Aber bitte nach mir, sonst purzeln die Preise 🙂
    Ist jedoch eine gute Idee, damit zu beginnen, bevor ein Umzug ansteht.

  7. LoesteHirnen

    Ich nehm alles! ausser dem Babyflaschenwärmer..obwohl? den kannman ja für ales mögliche gebrauchen…

    Und von dene Flasche kannste doch s Ettikett abpiddeln oder?
    Bei uns sehn die des net so eng.

  8. @LoesteHirnen: Ich habe nicht mehr alles, aber wenn Du auch an Teilen interessiert bist, kannst Du mir mir Bescheid geben. Deine Mailadresse hab ich ja 🙂 Danke!

  9. Na, ich würd Ebay sagen, oder die auf nem Amazon-Marketplace anbieten.

    Ob man die dann schnell los wird, weiß ich allerdings auch nicht^^

  10. Danke Paul!
    Werde mein Glück probieren. Wenn ich die ersten 1000 verdient habe, frage ich Dich nochmal nach Deiner Kontonummer 🙂

  11. Mit Dir kann man sicher super streiten LOL

  12. Trotzdem kann ich mich nicht daran erinnern, dass mir bei einem Streit jemand begeistert lächelnd gegenübergestanden wäre …

  13. Pingback: Ich bin ein Glückspilz! « Nedganzbachert – ich steh’ dazu!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s