Absolutes No Go


Da sagt doch diese Göre, Männer mit kurzen Hosen und Sandalen, das ginge garnicht!
„Ein absolutes No Go!“

Bitte? Geht’s noch?

Sie selbst trägt einen Mini, der mir als Gürtel dienen könnten, wenn der Umfang ausreichend wäre.

Hat Sie mich gefragt, wie lang oder kurz ihr Kleidchen sein darf?
Bittet sie sonst Ihre Mutter, ob sie Hosen anziehen darf?
Lässt sie ihren Vater mitreden, welche Schuhe sie von seinem Geld kauft?

Wenn Frauen z.B. ins Casino Baden-Baden gehen, fragt niemand, was sie anhaben.
Männer brauchen auch im Sommer Jacket und Kravatte. Doch das Casino kann ich meiden.

Sollen Männer sich jetzt Kleidervorschriften machen lassen und bei dieser Affenhitze unfreiwillig mit langer Hose und geschlossenem Schuhwerk herumlaufen?

Nicht mit mir!
Jetzt erst recht!
Nur dumm, das ich wegen des Umzugs keine Ahnung habe, wo ich die weißen Socken finden sollte. 🙂

Advertisements

5 Antworten zu “Absolutes No Go

  1. Wie unoriginell von der Göre. Manche No-Gos werden einfach zu oft nachgeplappert. Da schwört sich dann eine ganze Gesellschaft darauf ein.
    Nicht dass ich Socken an Männern sexy finde. Aber es gibt Schlimmeres.

  2. Ne ne in der Freizeit trage ich meist kurze Hosen und Flip Flops oder Sandalen. Hautpsache offen. Ich lasse mir doch nicht meinen Sommer vermiesen von so eigenützigen/nichtsahnenden Gören, die noch nie einen heissen Sommer lang *Lang* getragen haben. Ufhöre aber subito.

  3. @acqua: Socken hab ich normalerweise in Sandalen nicht an, aber wenn ich provoziert werde …
    War schon immer ein Dickkopf 😀

    @rogerrabbit: Lass uns einen Club gründen 🙂

  4. Ich bin da tolerant. Solange ich meinen Mini und Hotpants tragen darf lasse ich auch gerne dem Mann seine Socken *gg*

  5. @morgiane: Im Prinzip darfst Du Mini und Hotpants tragen … nach Freigabe der Jury 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s