Ich gebe zu, ich bin empfindlich


Ich weine, wenn ich glücklich bin.
Ich weine, wenn ich verlassen werde.
Ich weine, wenn ich in einen Seeigel trete.
Männer sind empfindlich

Aber ich jammere nicht, wenn ich Schnupfen habe!

Advertisements

10 Antworten zu “Ich gebe zu, ich bin empfindlich

  1. 🙂 der hat mir soeben ein lächeln aufs gesicht gezaubert. danke!

  2. Ab nächste Woche hab ich wieder eigenes Internet, dann werde ich wieder zuverlässiger antworten – vor allem werde ich dann endlich wieder Zeit haben, Euch zu lesen 🙂

  3. das freut uns doch 🙂

  4. Juhuu! Ich bin wieder da 😀
    Wird aber ein Weilchen dauern, bis ich 14 Tage Blog-Abstinenz „lesetechnisch“ abgearbeitet habe.

  5. ich verstehe die frau. sie hat wie ich die erfahrung gemacht, dass männer schon wegen kleinigkeiten sehr viel jammern können.

  6. Wenn ich manche meiner Erfahrungen mit Frauen verallgemeinerte, müsste ich wohl schwul werden 🙂

  7. 😆
    oder Single bleiben wie ich! 🙄
    Es ist doch gut, dass es genug Menschen gibt, die gar nicht verallgemeinern können. 😀

    • Menschen die gar nicht verallgemeinern können haben ein Problem. Sie können keine Gemeinsamkeiten erkennen und komplexe Zusammenhänge nicht vereinfachen. Dies sind jedoch Fähigkeiten, die – vernünftig eingesetzt – notwendig sind, um einen gewissen Überblick zu bekommen und zu behalten.

  8. Deswegen hat Erasmus von Rotterdam auch das „Lob der Torheit“ geschrieben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s