Bedeutende Kleinigkeiten


Was möchte man vom anderen wissen?
Und wie erfährt man es?

Wenn zwei sich kennen lernen, fragen sie sich zunächst nach Eckdaten.

Beispiele:

  • Name
  • Alter
  • Beruf
  • Familienstand
  • Anzahl Kinder

Klassifikation: Wenige kurze Fragen – wenige kurze Antworten.
Gültigkeit: Langfristig bis dauerhaft
Wichtigkeit: Sehr wichtig! (Sogar Behörden interessieren sich dafür.)
Verwendung: z.B. zur Identifikation.
Beschaffung: einmalig, einfach, schnell (z.B. per SMS)

Dann kennt man sich irgendwann besser und interessiert sich für das Leben des anderen.

Beispiele:

  • Was hast Du geträumt?
  • Was hast Du erlebt?
  • Was hast Du gewünscht?
  • Was hast Du erhalten?

Klassifikation: Wenige kurze Fragen – wenige lange Antworten.
Gültigkeit: langfristig
Wichtigkeit: Weniger wichtig. (Sonst würden sich die Behörden dafür interessieren.)
Verwendung: z.B. Einschätzung der Persönlichkeit
Beschaffung: selten, einfach, etwas langwieriger. (z.B. gelegentliche Emails)

Und schließlich möchte man am Leben des anderen Teil haben:

Beispiele:

  • Wie geht es Dir?
  • Wie siehst Du heute aus?
  • Worüber hast Du Dich heute gefreut?
  • Über wen hast Du Dich heute geärgert?
  • Was hast Du heute Abend vor?

Klassifikation: Wenige kurze Fragen – viele lange Antworten.
Gültigkeit: sehr kurzfristig
Wichtigkeit: Unwichtig. (spätestens Morgen schon nicht mehr aktuell).
Verwendung: Kein wirklicher Nutzen.
Beschaffung: sehr häufig, schwierig, sehr zeitaufwändig. (Nur sinnvoll per Telefon, besser Skype oder persönliches Gespräch, am besten jedoch durch dauernde Anwesenheit)

Warum also schmerzt es mich also, dass mir diese „unwichtigen“ Informationen über sie fehlen?

Wieso möchte ich immer neue „Banalitäten“ von ihr hören?

Wieso möchte ich morgens wissen, wie sie geschlafen hat, obwohl das mittags kaum mehr eine Bedeutung hat?

Wieso will ich alles in mich aufsaugen, was es über sie zu „wissen“ gibt?

Dabei möchte ich sie nicht kennen, ich möchte sie nur kennen lernen!

Immer aufs Neue!

Advertisements

9 Antworten zu “Bedeutende Kleinigkeiten

  1. … weil Du sie liebst, am liebsten jeden Augenblick mit ihr verbringen möchtest, sie Dir fehlt – obwohl Du noch gar nicht weg bist, und ganz einfach: WEIL DU JEDEN AUGENBLICK an sie denkst :-)) und am liebsten bei ihr sein möchtest, eine Sehnsucht, die wächst je länger man nichts voneinander hört… – völlig normal und WICHTIG :-)))

    Alles Liebe aus dem Räuberwald…

  2. @ronja: klingt ja sehr plausibel!
    Aber das kann nicht sein.

    These1: Wenn wir jeden Augenblick zusammen wären, würden wir uns auf den Geist gehen. (unvernünftig)
    These2: Wenn ich jeden Augenblick an sie dächte, könnte ich nichts arbeiten.
    These2a: Wenn ich nichts arbeiten würde, verdiente ich nichts und könnte die Fahrkarte nicht bezahlen. (unvernünftig).
    These3: Der Mensch ist aber ein Vernunftwesen.

    Also:
    Wenn 3 gilt, kann 1 und 2 nicht stimmen.
    Aber:
    Wenn 1 und 2 stimmen würde, hieße das, ich bin unvernünftig.

    Wer traut sich, das zu behaupten? 😉

  3. liebe macht eben unvernünftig…wo liegt das problem?‘??
    geniess doch einfach diese zeit, es wird auch wieder ne andere kommen, einem stattlichen mann wie dir muss ich das ja wohl nicht wirklich sagen:-)

  4. Ich hadere nicht mit meiner Unvernunft, sondern nehme sie lediglich wahr.
    Registrieren ohne Bewerten 🙂
    Ein bisschen naives Staunen das meine Neugier kitzelt. Ein wohlwollendes Lächeln für diesen Mittvierziger, der sich wie Mitte zwanzig fühlt
    😀
    Ich gönne es mir!

  5. @acqua: Danke Dir! Ich weiß das zu schätzen! 🙂

  6. Wenn man verliebt ist, tritt These 3 außer Kraft 😉

  7. @ronja: Du hast es also gewagt, zu behaupten, ich habe meine Vernunft an der Garderobe abgegeben?
    Nun ja, ganz so wie es einer Räubertochter ansteht. Furchtlos und direkt. 🙂

  8. „grins“ tja lieber ngb das soll passieren, geht leider nicht nur den Männern so. Meine Gefühle besiegen auch immer meinen Verstand! Aber solange es einem nicht schadet heißt die Devise: Genießen! Herzlichen Gruß aus dem Räuberwald

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s