Gepriesen …


Gepriesen sei derjenige, der nichts zu sagen hat und davon absieht, das zu beweisen.

George Eliot

Advertisements

3 Antworten zu “Gepriesen …

  1. Ja, das ist so wie mit Mund voll und Kopf leer:

    Es gibt Menschen, die keinerlei Skrupel haben, sowohl mit vollem Mund, wie auch mit leerem Kopf zu sprechen.

    Von wem der original-Spruch ist, weiß ich leider nicht. Aber gut finde ich ihn. Sehr gut. Und Deinen sehr, sehr gut. Natürlich.

    ;o)

  2. Wie recht Ihr Beide doch habt.
    Wohl dem der weiß, wann er einfach die Klappe halten sollte (müsste).;-))))

  3. Ich habe sogar einen Moment darüber nachgedacht, meinen Blog von meinem hohlen Geplapper zu befreien, weil ich weiß, dass auch ich hin und wieder unnötige Kommentare abgebe.
    Ich hab‘ darauf verzichtet – man soll zu seinen Fehlern stehen – und mir vorgenommen, in Zukunft etwas wählerischer mit meinen Ergüssen umzugehen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s