Philostrophe #23


Warum gibt es kein anderes Wort für Synonym?

Advertisements

10 Antworten zu “Philostrophe #23

  1. Weil das ein Pleonasmus wäre?

  2. Ich glaube, in streng sprachwissenschaftlichen Sinne wäre dies kein Pleonasmus, wenn diese beiden Worte nicht gemeinsam in einem Satz vorkommen …
    … aber bevor ich eine bessere Erklärung finde, werde ich mir Deine im Kopf herum gehen lassen, denn der ist ohnehin gerade etwas leer.

  3. Du hast leider Recht. Da Pleonasmus wörtlich „Überfluss“ bedeutet, wie ich soeben herausgefunden habe, kann man meine Erklärung wohl stehen lassen.

  4. naja, in meinem Duden steht jedenfalls als Eklärung „sinnverwandt“, was doch eigentlich ausreichend ist – oder?
    Wohingegen bei Pleonasmus zu rezitieren wäre: überflüssige Häufung sinngleicher od. sinnähnlicher Ausdrücke, z.B. „weißer Schimmel“ woraus man schließt, dass pleonastisch „überflüssig gesetzt“ oder „überladen“ ist.

    Gehört diese Wortplänkelei eigentlich zur „Allgemeinbildung“ oder in welche Kategorie fällt das?

  5. @acqua: Bislang habe ich keine bessere und so wird es auch wohl bleiben, so dass ich dankbar für Deine bin.

    @ronja: „sinnverwandt“ ist kein Substantiv und deshalb kann ich es nicht gelten lassen.

  6. okay, dann gebe ich mich geschlagen 😉 … obwohl… warum muss es denn eigentlich ein Substantiv sein??? Mir würde da noch „similar“ einfallen, aber… das ist ja auch kein Substantiv. Okay, veilleicht gibt es tatsächlich keins 🙂

  7. .. ist „synoym“ denn überhaupt ein Substantiv? Muss es dann nicht „Synonyme“ heißen?

    Das Gegenteil von synonym wäre nämlich antonym und das wäre eben „Gegenteil“ oder „Gegensatz“.
    Bin verwirrt 🙂

  8. Groß geschrieben ist es ein Substantiv. 🙂

  9. mann neeee, dann schreib es halt klein, damit ersparst Du uns die Suche nach einem Synonym!

  10. Liebste Ronja, ich habe nicht geschrieben, ihr solltet ein Synonym für Synonym suchen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s