Turbulenzen II


gewicht

Damit Acqua die Unterschiede feststellen kann …

… ja, ich weiß, ich bin schon etwas verrückt …

Advertisements

45 Antworten zu “Turbulenzen II

  1. … Nur etwas.
    Da hast du das Jahrtausend aber mager begonnen!
    (Und über was für lange Aufzeichnungen du verfügst! Bist du etwa eine Frau?)

  2. Nein, ich bin keine Frau. Die entscheidenden Unterschiede sind.
    Eine Frau
    – steht vielleicht jeden Tag auf der Waage, aber sie notiert das Gewicht nicht in Excel!
    – nimmt ihr Gewicht viel wichtiger als ich
    – veröffentlicht ihr Gewicht nicht im Internet

    Zudem habe ich nur 6 Paar Schuhe (incl. Skischuhe, Sportschuhe, Wanderschuhe und „Birkenstöcker“), benutze kein Make-Up, betrete nur einen Laden, um eine Jeans zu kaufen, probiere an einem Tag maximal 4 Hosen oder Hemden, benötige max. 20 min. um ein Hemd zu kaufen, nehme dann gleich zwei davon, denn es gefällt mir ja, mache zuhause bestimmt keine Modenschau, um es meinen Freunden zu zeigen, denn ich habe mich an diesem Tag schon viel zu oft umgezogen, …

    Hab ich Dich überzeugt? 🙂

  3. Hast du. Obwohl, ich nach dem ersten Punkt deiner Aufzählung schon befürchtete, ebenfalls keine Frau zu sein…

  4. Ein Punkt alleine reicht noch nicht, um Mann zu sein – sonst wär’s ja einfach!

  5. Ist es das denn nicht?

  6. So ’ne Frage kann nur von ’ner Frau kommen tss, tss, tss …
    Das ist natürlich schwer!
    Wir tragen ein schweres Los, aber was uns nicht umbringt, macht uns hart.

  7. Deswegen bewundern wir euch ja auch so sehr.

  8. Ich habe das Zucken um Deine Mundwinkel gesehen!
    Veräppel mich nicht!!!

  9. Nichts läge mir ferner. Was täten wir denn, ohne euch Männer? Wo stünden wir? Wer wären wir? Uns bliebe nur die Verzweiflung. Oder die Parthenogenese.

  10. Du hattest damals so einen netten Eindruck gemacht … *kopfschüttel*

  11. Bin ich denn nicht nett? Was habe ich Falsches gesagt?

  12. Ich habe beschlossen aus Deinem Satz Ironie heraus zu hören 😉

  13. Und dabei habe ich dieses Mal so sehr darauf geachtet, meine Mundwinkel zu kontrollieren.

  14. weilwirunslieben

    @acqua:
    Es leben die Blattläuse!

    @ngb:
    Ich bin gerade ein wenig verwirrt. Und nicht ganz überzeugt. Nicht täglich auf der Waage zu stehen, aber wenn es sich so ergibt, das Gewicht in Excel zu notieren, halte ich für eine absolut mänliche Eigenschaft. Was mich allerdings ein wenig ins Zweifeln bringt, sind die 6 Paar Schuhe. Ich habe mindestens doppelt so viele. Ohne die Laufschuhe, davon gibt es derzeit vier Paar. Wie kann Mann mit weniger auskommen??

  15. @wwul: 12 Paar normale Schuhe?
    Na ja, wenigstens siehst Du auf den ersten Blick wie ein Mann aus …

  16. weilwirunslieben

    @ngb:
    Mindestens.
    Vermutlich (unter Männern) sind es sogar noch mehr.
    Auf den ersten Blick???
    Die Beine???

  17. ich sag dazu jetzt mal nix.

  18. @wwul:
    Mit den Beinen wirst Du besser keine Frau 😉
    Ich hab‘ einen zweiten Blick riskiert – sieht immer noch wie Mann aus – aber so viele Schuhe???

    @offensichtlich: Zurückhaltung von Dir??? Du verwirrst mich!

  19. weilwirunslieben

    Ja, so viele Schuhe!

    Steht in direktem Zusammenhang mit den Beinen: Da ich eher der archaische Typ bin, würde ich am liebsten ganz auf Schuhe verzichten und barfuß gehen, Du weißt schon, mit diesem John-Wayne oder Sibirischer-Königstiger-Gang, aber das geht nun mal nicht in der mich umgebenden Gesellschaft. Also muss ich Schuhe tragen. Die aber, bedingt durch den enormen Druck, der von oben auf ihnen lastet, da sie ja eine gwaltige Muskelmasse tragen müssen, einer starken Abnutzung ausgesetzt sind. Und während ich sonst im Alltag bzw. überhaupt im Leben auf berflüssige Dinge verzichte und mich auf das Wesentliche konzentriere (als Beispiel: seriell monogam), gelingt mir das bei Schuhen nicht. Da bin ich irgendwie parallel.

  20. weilwirunslieben

    Ich hab mir das gerade noch Mal in Ruhe durchgelesen. Von wegen Mann. Das mit den Schuhen spricht da eindeutig gegen mich. Ich fürchte, ich bin doch so eine Art Frau im Geiste.

  21. @ NGB: ?? Das musst Du mir jetzt aber mal erklären…..

  22. @wwul
    Ein Punkt alleine reicht noch nicht, um Frau zu sein – sonst wär’s ja einfach!

  23. weilwirunslieben

    @acqua:
    Von wegen einfach!
    Ich besitze mindestens doppelt so viele Paar Schuhe wie ngb (ich fürchte, eher dreifach so viele, und das ohne meine Sportschuhe!), nehme mein Gewicht wichtig, obwohl ich weder gewichtig bin noch es im Internet veröffentliche, probiere an einem Tag weder 4 Hosen und Hemden, sondern ziehe einfach jeweils ein Exemplar davon an, und ich koche auch noch gern. Hast Du jetzt eine ungefähre Vorstellung über das Ausmaß meiner Verzweiflung? Hilf mir bitte! Sag mir, auch wenn es noch so weh tut, bitte die Wahrheit: BIN ICH EINE FRAU?

  24. wwul:
    Ich habe mal irgendwo gelesen, die meisten Frauen im Internet seien sowieso Männer. So gesehen bist du, selbst wenn du eine Frau sein solltest, statistisch gesehen ein Mann. Hilft das?

  25. weilwirunslieben

    Ungemein!
    So hab ich das noch nie gesehen 😉

  26. @wwul:
    1. mit 4 Hosen probieren meinte ich den Kleiderkauf, nicht das morgentliche Ankleiden.
    2. Morgens „einfach etwas anziehen“ ist masculin.
    3. Kochen ist nicht geschlechtsspezifisch.

    @offensichtlich: Jetzt tue nicht so, als seist Du schüchtern.

    @acqua: Meine Rede …

  27. @ngb
    Das war ja auch gecopied und gepasted.

    @wwul
    Ich bin froh, dass ich helfen konnte.

  28. @acqua: Gut zitieren muss auch gelernt sein 😉

  29. Wobei zum richtigen Zitieren ja noch die Quellenangaben gehören würden. So ein Anfängerfehler aber auch! Shame on me.

  30. Hihi! Passender Avatar…

  31. @acqua: Ich bitte Dich! Du musst Dich nicht schämen und ich hoffe, Du klebst Dir auch nicht den Mund zu.

  32. @ NGB: Das wirft ja jetzt erneut Fragen auf…!

  33. @offensichtlich: Welche?

  34. Woher Du das zum Beispiel weisst?

  35. Du glaubst aber hoffentlich nicht, dass ich jetzt alle Kommentare von Dir auf verschiedenen Blogs durchforste, um aussagekräftige Belege dafür zu finden … 😆

  36. Pah. Die würdest Du gar nicht finden! Ich bin schüchtern wie zehn Jungfrauen!

  37. Sorry, dann muss ich Dich wohl mit jemand verwechselt haben …

  38. weilwirunslieben

    @ngb:
    zu 1.
    Ins Geschäft zu gehen, sich eine Hose auszusuchen, sie mitzunehmen, ohne sie anzuprobieren, weil Mann weiß, dass sie passt, und das innerhalb von rund 3 min (inkl. der Wartezeit an der Kasse) ist maskulin.
    zu 2.
    Ja!
    zu 3.
    Ja!

  39. @wwul: dann hast Du ja noch mal die kurve gekriegt 😉
    Willkommen im Club.

  40. also ich sag mal zu der Diskussion Mann/Frau – jeder hat männliche und weibliche Anteile, bei manchen Frauen überwiegt der männliche Anteil und bei manchen Herren der weibliche… deshalb ergänzen sich manche Paare so gut. Starke Frauen bevorzugen Männer mit weiblichen Anteilen, also ist gegen 12 Paar Schuhe bei wwul nichts auszusetzen – oder?

  41. @ronja: Du hast ja Recht. Ich habe an wwuls Schuhe auch nichts auszusetzen, sondern bin nur froh, dass es nicht meine sind, denn ich hab ’ne Einzimmerwohnung …

  42. @ngb:
    Gerade so.
    Für meine Schuhe habe ich übrigens eine sehr platzsparende Lösung, einen großflächigen, aber nur wenige cm tiefen Schuhschrank, vielleicht erinnerst Du Dich an mein Bein-Bild, da ist er im Hintergrund zu erkennen, hinter meiner Flur-Giraffe.
    Im übrigen beindrucken mich die äußerst scharf- und tiefsinnigen Kommentare Deiner Leserinnen aufs Äußerste: Starke Frauen bevorzugen Männer… etc.
    Sehr schön!

  43. Ist doch schön, dass starke Frauen Männer bevorzugen, denn sonst hätten wir gar keine Chance … 😀

  44. Das ist jetzt ein wenig vereinfacht, um nicht zu sagen grob vereinfacht, entscheidend war für mich: „… mit weiblichen Anteilen, also ist gegen 12 Paar Schuhe bei wwul nichts auszusetzen – oder?“

  45. Ach, Du hast es bemerkt …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s