Mein Kopf funktioniert anders als andere …


Es ist keine wirkliche neue Erkenntnis, dass andere andere Ideen haben als ich.
Dafür fallen mir Dinge ein, auf die ein anderer nicht verfiele.

Jetzt braucht eine bekannte Spielwarenkette ein anderes Aussehen für ihre Puppe.

Barbie soll ein neues Gesicht bekommen.
Das Gesicht eines Prominenten.

Nun mir fallen da einige ein, ohne lange zu überlegen.

Britney, Paris, Angelina, …

Aber bitte wer kam auf die geistreiche Idee, ihr das Gesicht unserer Bundeskanzlerin zu verpassen???

Advertisements

13 Antworten zu “Mein Kopf funktioniert anders als andere …

  1. Das war die FDP. Die wollten sich über den Umweg über Mattel bei der Anschela einschleimen. Es wird ja bald gewählt.

  2. Mist! Schon wieder eine Partei die nicht wählbar ist (für mich)

  3. Wenn man wüsste, wer die 18 % sind, die die plötzlich wählen würden, könnte man sie wesentlich bequemer bashen.

  4. na klar nach dem Motto der alten Romika-Reklame (ein bequemer Schuh) „Reintreten und sich wohlfühlen“… okay, das war gemein… – aber Angie ist nun wirklich nicht geeignet ein „Puppengesicht“ zu haben, es sei denn, es ist eine Woodo-Puppe 😉

  5. naja, ich möchte nicht ganz so gemein sein, aber als Politikerin finde ich ist sie nicht sehr repräsentativ… – aber welcher Politiker ist das schon?

  6. Die Puppe sieht der Anschela gar nicht ähnlich – die hat keine Merkellefzen.

  7. @ronja: aus der Barbie kann man ja auch eine Woodoo-Puppe machen. Allerdings muss man mit den Nadeln gut zielen, da sie etwas dürr ist.

  8. @buchstaeblich:
    Mattel will sie ja auch noch verkaufen …

  9. „modeexperten haben die hoffnung noch nicht aufgegeben“ – bei der stelle musste ich schmunzeln 🙂

  10. @aprikose:
    Das ist durchaus eine Formulierung, die von mir stammen könnte, doch woher hast Du sie?
    Ich hab‘ sie nicht gefunden.

  11. na, bei deinem link, im video, sekunde 40 😉

  12. tja, kein Wunder wenn Mattel dann um Finanzhilfe bitten muss, mit dieser attraction wird das wohl ein Ladenhüter 😉 – aber vielleicht bekommt Mattel dann die nötige „Unterstützung“ nach der Devise „wer gut schmiert, der gut fährt“…

  13. @aprikose: Gelacht habe ich während des Videos auch einige Male, aber oft genug war ich kurz vor bitteren Tränen. 😉

    @ronja: ich glaube nicht, dass unsere Bundeskanzlerin so blöd ist zu glauben, diese Puppe habe außer dem Namen etwas mit ihr gemeinsam – also nichts mit „Unterstützung“ 😆

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s