Mein Mitbewohner


Ich kenne ihn schon von klein auf.
Auf einmal war er da.
Er hat sich nie vorgestellt und hat nie mit mir gesprochen, doch er ist sehr genügsam und zurückhaltend, so dass wir uns in meiner kleinen Wohnung nie in die Quere kamen.
Er scheint sich an meinem Schnarchen nicht zu stören, hat sich nie über zu laute Musik oder meine Unordnung beschwert und trinkt nicht mein Bier.

Ein angenehmer Geselle also.

Bevor meine Freundin mich besucht, muss ich ihn aber leider aus meiner Wohnung verbannen.
Zu seinem Wohl.

dsc_8293

Advertisements

3 Antworten zu “Mein Mitbewohner

  1. Huch? Wie heißt der denn? Ein Weberknecht ist es ja offensichtlich nicht.

  2. Wie gesagt, er hat sich nie vorgestellt und ich habe ihn nicht gefragt.
    Wenn ich ehrlich bin, weiß ich nicht mal, ob er eine „Er“ ist.
    Ich glaube, er kann ohnehin nicht sprechen …

  3. na, das wäre wohl angebracht. Mir würde Dein Mitbewohner auch nicht gefallen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s