Wer tröstet mich jetzt?


… denn ich habe heute den Schutz der katholischen Kirche verloren.

Da sie mich in 47 Jahren nicht exkommunizierten, musste ich heute also selbst austreten. Schon deshalb hat es sich gelohnt Bayern zu verlassen, da es dort wesentlich teurer ist. Ich hege den Verdacht, dass damit einer allzu großzügigen Religionsfreiheit entgegen gewirkt werden soll.

Eigentlich müsste die katholische Kirche diese Gebühr übernehmen, denn diese hat all die Jahre für eine Zugehörigkeit kassiert, um die ich nicht gebeten habe, aber Schwamm drüber …

Nun muss ich regeln, dass ich mir im Bedarfsfall bestimmte Dienste von anderen Stellen holen muss.
Es würden sich sicher Menschen finden, die mir die Beichte abnehmen und wieder andere, die mich büßen ließen – für was auch immer – doch bei der Beichte war ich auch in der Kirche seit Jahrzehnten nicht mehr.
Vielleicht habe ich dies irgendwann eingestellt, weil ich die Kirche nicht mehr als kompetente Instanz für moralisches Handeln gesehen habe.

Dazu hat zunächst Johannes Paul II beigetragen und nun auch der Bayer.

Am Wochenende werde ich darauf eine Flasche Sekt köpfen!

Zum Wohl … 😀

Advertisements

7 Antworten zu “Wer tröstet mich jetzt?

  1. die beichte nehm ich dir wohl ab – *schau ganz vertrauenswürdig* – mein sohn.

    so unter atheisten kann man das schon mal machen.

  2. zum glück haben das meine eltern für mich damals übernommen.

    und wenn man einfach nur glauben will, braucht man dazu keine organisation kirche. vor allem nicht bei sowas dämlichem wie kirchensteuer… 😉

    liebe grüsse,
    aprikose

    • Eben!
      Ich bin jetzt nicht völlig ungläubig geworden, bin also kein eingefleischter Atheist, aber die Kirche als Institution ist jedenfalls für mich gestorben.
      (Nicht wegen der Kirchensteuer)

  3. Reicht eine Plastiktüte zum Beichten oder brauchst eher einen größeren Karton? 😉

  4. *lach* also doch besser der Karton 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s