Schlagwort-Archive: Rätsel

Der Weg

Ich steige in den Zug und es fühlt sich ganz normal an.
Wie auch sonst.
Schliesslich fahre ich jedes Jahr tausende von Kilometern mit der Bahn.

Aber trotzdem ist es heute etwas anderes.
Es ist keine Fahrt zu meinem Sohn.
Es ist keine Dienstreise.
Ich fahre zu IHR.
Es ist keine Welle der Erkenntnis, denn ich weiss es seit Wochen.
Trotzdem sickert während der Fahrt etwas in mein Fühlen und Denken.
Tropfen fallen auf meinen Geist und versickern zunächst als ob sie nie da gewesen wären.
Doch mit der Zeit durchdringen sie mich, füllen mich aus.
Es ist jetzt nicht länger ein Wissen zu IHR zu fahren, sondern ein Sein.
Jetzt bin ich nicht mehr nur ein Mann, der Zug fährt, liest oder aus dem Fenster sieht.
Ich bin Reisender.
Nicht nur ein Reisender zwischen den Orten. auch zwischen den Zeiten und den Realitäten.
Ich komme nicht in einem anderen Land an, sondern in einer anderen Welt.
Keine neue Welt die durch die Menschen und deren Sitten, durch das Klima oder die Landschaft geprägt ist.
Sie wird durch meine Empfindungen für SIE bestimmt.
Durch die Empathie zwischen uns.
Durch die vielen Farben und Formen, die ich in Ihrer Nähe sehe und fühle
und die immer wieder neu entstehen.
Ich kenne diese Frau nicht.
Ich kann sie nicht kennen!
Sie ist mein Rätsel.
Und ich bin nicht nur heute auf dem Weg zu ihr.

Wie Mann … stundenlang Angeln kann …

… ist mir selbst ein Rätsel 😀 Ich kann es nicht, lasse es mir jedoch gerne erklären.
Aber ich kann mich stundenlang von einem Lenkdrachen über den Strand ziehen lassen.
Und dabei denken!
Da sag noch einer, wir Männer seien nicht multitaskingfähig.